Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen, Re-Launch mit Squarespace

Die neue zweisprachige Webseite des Keramikmuseums Höhr-Grenzhausen im Westerwald beweist die Einfachheit von Squarespace im Vergleich zu anderen CMS Systemen. Nachdem wir die Design Vorlagen des Museums umgesetzt hatten, begannen wir mit der Schulung der Mitarbeiter. Schon nach kürzester Zeit waren diese in der Lage die Homepage mit Bilder Galerien, Texten und Terminen zu füllen.

Zum Abschluss des Projektes wurde die bestehende EMail und Office Infrastruktur, durch Office365 und Microsoft Exchange in the Cloud umgesetzt. Hierzu kollaborierten wir mit unserem Partner, der Heibel-ITS mit der wir in der Vergangenheit schon ähnliche Projekte erfolgreich umgesetzt haben.